Resultate Abstimmung & Wahl vom 09. Juni 2024

betreffend Genehmigung der Jahresrechnung und Verwendung des Ertragsüberschusses 2023 sowie Ersatzwahl eines Behördenmitglieds

In der Sekundarschule Hüttwilen wurde heute einerseits über die Genehmigung der Jahresrechnung 2023 bzw. die Verwendung des Ertragsüberschusses derselben sowie über die Wahl von Stephanie Blöchlinger aus Uesslingen in die Schulbehörde der SSG Hüttwilen abgestimmt.

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger genehmigten die Jahresrechnung 2023 mit einem Aufwand von 5’017’179 Franken und einem Ertrag von 5’227’844 Franken bzw. einem Ertragsüberschuss von 210’665 Franken. Trotz einer Senkung des Steuerfusses 2023 um 1% auf 24% ergab sich dieses erfreuliche Resultat vor allem aus der Tatsache, dass einerseits verschiedene Aufwandpositionen (wie z.B. Personal) geringer waren als budgetiert und andrerseits die Steuereinnahmen und insbesondere die Einnahmen bei den Grundstückgewinnsteuern doppelt so hoch wie erwartet. Die Zustimmung zur Jahresrechnung lag bei 93.75% bei einer Stimmbeteiligung von 35%.

Ebenfalls zustimmt wurde dem Vorschlag über die Verwendung des Ertragsüberschusses der Jahresrechnung 2023, welcher eine Einlage in den Erneuerungsfonds von 300’000 Franken sowie der Zuweisung von – 89’334 Franken zum zweckfreien Eigenkapital vorsieht. Hier lag die Zustimmungsrate bei 91,09% bei gleicher Stimmbeteiligung.

Infolge Rücktritts eines langjährigen Mitgliedes der Behörde musste das Ressort «Finanzen» neu besetzt werden. Die Kandidatin Stephanie Blöchlinger aus Uesslingen wurde mit dem guten Resultat von 66,96% bei einer Stimmbeteiligung von 26% gewählt. Ganz herzliche Gratulation zur Wahl.

Die Details sind unter Service | Abstimmungen & Wahlen ersichtlich

Für die Behörde

Reto Böhi, Aktuar

Neuste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen