Elterninformation zur COVID-19 Situation

Hüttwilen, 05. Mai 2021

Elterninformation zur COVID-19 Situation

Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte

Ich möchte Sie über den aktuellen Stand der Covid-Pandemie informieren. Wir freuen uns, dass wir über die Wintermonate bis jetzt nur sehr wenige Absenzen wegen Covid zu verzeichnen hatten. Wir teilen die Einschätzung, welche das Amt für Volksschule (AV) am 28. April publizierte:

«Die über die Homepage des AV gemeldeten Covid-19-Fälle lassen sowohl bei den Schülerinnen und Schülern als auch bei den Lehrpersonen und beim Schulpersonal keine wesentliche Änderung der Entwicklung beobachten. Im Durchschnitt haben sich über jeweils zehn erfasste Tage 20-25 Schülerinnen und Schüler und 5-10 Lehrpersonen in Isolation befunden. Die Quarantäneanordnungen für Schülerinnen und Schüler sind nach der Anpassung der Anleitung für Schulleitungen wegen der Mutationen (Virusvarianten) wie erwartet angestiegen. Aktuell (28. April 2021) befinden sich 14 Klassen der Volksschule mit 223 Schülerinnen und Schülern in Quarantäne. Es wurde keine Bildung von Hotspots in den Schulen beobachtet. Die Rolle der Schulen bei der Verbreitung des Virus scheint nach wie vor sehr gering zu sein. Dies deutet auch darauf hin, dass die Schutzkonzepte ihren Zweck erfüllen und durch die Schulen nach wie vor konsequent und umfassend umgesetzt werden.»

Der Kanton sieht bis Ende Mai keine Lockerungen der Schutzkonzepte vor. Deshalb werden die aktuell gültigen Massnahmen bei uns an der Sekundarschule vorderhand weitergeführt. Im Herbst mussten wir unter anderem die Besuchstage absagen. Wir spekulierten auf eine Durchführung im Frühling. Leider ist die Situation aktuell so, dass wir die Besuchstage nun definitiv absagen müssen. Für den Juni planen die Lehrpersonen Lager, Exkursionen und Schulreisen auf der Basis der vorgeschriebenen Schutzmassnahmen. In welcher Form der Schulschluss stattfinden wird, ist zur Zeit noch offen. Im Moment gelten Beschränkungen von 50 Personen im Innern und 100 Personen in Aussenbereichen. In diesem Punkt erhoffen wir uns natürlich eine Lockerung, damit wir am 8. Juli das Schuljahr gemeinsam und gebührend beenden können.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und die Unterstützung der Covid-Schutzmassnahmen.

Freundliche Grüsse

Urs Oberholzer-Roth

Schulleitung

Hauptstrasse 32

8536 Hüttwilen

Tel. 052 748 00 18

u.oberholzer@ssg-huettwilen.ch

Neuste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen