Kontakt
Gaby Morath, Mittagstischleitende (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 


 

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11.30 – 13.30 Uhr. Während den Schulferien, an Feiertagen oder an schulfreien Tagen bleibt der Mittagstisch geschlossen.


Ort
Der Mittagstischraum befindet sich im EG des Neubaus.

Teilnehmende
Der Mittagstisch kann von allen Schülerinnen und Schülern der SSG genutzt werden.

Betreuung
Während den Öffnungszeiten sind mindestens zwei Betreuerinnen und Betreuer anwesend. 

Verpflegung
Das Mittagessen wird vom Massnahmenzentrum Kalchrain geliefert. Es wird täglich frisch zubereitet und garantiert eine ausgewogene Ernährung. Zusätzlich wird ein Dessert angeboten. Für die Schülerinnen und Schüler besteht auch die Möglichkeit mitgebrachtes Essen im Backofen oder im Mikrowellenherd zu wärmen (Selbstversorger). Hierfür stehen drei Mikrowellen zur Verfügung.

Tarif und Zahlungsbedingungen
Preis pro Menü: CHF 9.50 (inbegriffen sind Essen, Getränke und Betreuung). Der Beitrag für Selbstversorger beträgt pro Teilnahme am Mittagstisch CHF 1.00 (inbegriffen sind Getränke, die Benützung von Geschirr, Backofen und Mikrowellenherd sowie die Betreuung). Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils halbjährlich und ist innert 30 Tagen zahlbar.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt jeweils semesterweise und ist für das ganze Semester verbindlich. Schriftliche Anmeldungen während des laufenden Semesters sind möglich und gelten verbindlich für das restliche Semester.

Abmeldung
Kurzfristige Abmeldungen sind im Krankheitsfalle möglich. In solchen Fällen muss die Abmeldung bis spätestens 07.30 Uhr des gleichen Tages bei der Leitung Mittagstisch erfolgen. Die Krankmeldung des Kindes zuhanden der Klassenlehrperson oder des Sekretariats gilt nicht automatisch als Abmeldung vom Mittagstisch. Verspätete oder unentschuldigte Absenzen werden verrechnet.

Abmeldungen wegen Schnupper- oder Jokertagen müssen mindestens zwei Tage im Voraus bei der Leitung Mittagstisch erfolgen. Wird diese Frist eingehalten, werden die Kosten für den entsprechenden Tag nicht verrechnet.

Versicherung und Haftung
Die Eltern sind auch während der Betreuungszeit für ihre Kinder verantwortlich. Bei mutwilliger und/oder fahrlässiger Sachbeschädigung haften die Eltern. Die Trägerschaft des Mittagstisches haftet nicht für Diebstähle. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Eltern.

Trägerschaft
Die Trägerschaft ist die Sekundarschulgemeinde Hüttwilen.

Mittagstischregeln
Die Teilnehmer am Mittagstisch haben sich an die Hausordnung und an die Mittagstisch Verhaltensregeln zu halten. Bei nicht Einhalten der Mittagstischregeln lehnt die Trägerschaft jede Haftung ab.

Ausschluss
Wird der Betrieb trotz vorherigem Ermahnen und nach Rücksprache mit den Eltern durch untragbares Verhalten eines Schülers gestört oder werden andere Bedingungen des Reglements und der Hausordnung nicht eingehalten, kann ein Schüler von der Verantwortlichen des Mittagstisches ausgeschlossen werden. Weitergehende Massnahmen können durch die Trägerschaft erfolgen.

Inkrafttreten
Das Mittagstischreglement wurde am 7. Mai 2018 überarbeitet und von der Sekundarschulbehörde genehmigt. Es ersetzt alle bisherigen Reglemente und tritt ab dem 1. August 2018 in Kraft.