Die Schülerinnen und Schüler der drei 1. Sekundarklassen durften sich einen ganzen bzw. halben Tag lang einem kreativen Thema widmen. Fünf attraktive, spannende Angebote, die eine herrliche Alternative zum doch eher kopflastigen Schulalltag ermöglichten, liessen die Jugendlichen konzentriert und mit Eifer arbeiten. Jede und jeder erlebte die ganze Vielfalt und liess schöne Werke entstehen.

Produktion von Sonnenfängern

Popcakes für Schleckermäuler, deren Fantasie keine Grenzen gesetzt wurden.


Japanische Schnittkunst in 3D

Einige Jugendliche hätten als mittelalterliche schreibende Mönche Karriere machen können...

Auf den Spuren von Friedensreich Hundertwasser. Wächst da die Konkurrenz heran?