Tradition – Tradition! Die Basketballgames gehören zur Sekundarschule Hüttwilen wie der Nebel im November oder die Regierungskrisen zu Italien. Nur ist der sportliche Anlass etwas weitaus Erfreulicheres als die Vergleichsereignisse.

Der neu im Schuldienst stehende Beobachter spürt schon am Mittagstisch: Heute ist etwas Aussergewöhnliches los an der Schule. Nervöses Getue, ein Gehusche.

Ab 17:00 Uhr verwandelt sich der Mittagstischraum in ein Kosmetiklabor und Schminkstudio.

Um 18:00 Uhr: Die Teams treffen ein. Wer hat sich wohl welche Schminke, welches Kostüm ausgedacht?

18:30 Uhr: Es geht los mit dem sportlichen Wettkampf.

Diszipliniert warten die Teams auf ihren nächsten Einsatz.

Derweilen pfeift Herr Stäheli konzentriert und streng.

Herr Blum an der Eingangskontrolle.

22:30 Uhr: Die Basketballgames sind vorbei! Die Sieger? Alle Beteiligten!

Text und Fotos: B. Windler